Partner



ZS-Fahrzeugpflege ist zertifizierter GYEON Detailer und somit berechtigt die hochwertigsten Quarz-Versiegelungen GYEON Durabead und GYEON Mohs+ mit herausragenden Standzeiten zu verarbeiten.


QUARZVERSIEGELUNGEN IM ALLGEMEINEN

Auf Silicium Dioxid basierte Schutzprodukte sind die raffinierteste Technologie für Lackversiegelungen die bisher entwickelt wurde. Zunächst genutzt bei den anspruchsvollsten Kunden der Elektroindustrie, der Bahngesellschaften um ihre Wagen vor Vandalismus zu schützen, ist diese Verbindung jetzt und einzigartig für die Automobilindustrie von Gyeon auf den Markt gebracht worden. Dank spezieller chemischer Prozesse, wird das Silizium mit einer passenden Mischung von Lösungsmitteln gemischt, um die Applikation auf die Lackoberflächen zu ermöglichen daraus resultiert  dann eine substantielle Härte. Die grundlegenden Eigenschaften der Quarzversiegelung ist die Fähigkeit die eigentliche Lackhärte nicht nur zu stärken sondern sie auf 9H zu steigern (Härte der Versiegelungen an der MOHS Skala). Dabei sollte darauf hingewiesen werden, dass es etwas Einzigartiges in den unterschiedlich ausfallenden Autolackarten ist, denn es ist die einzige Versiegelung mit einer messbaren dicke von bis zu einem Mikrometer. Abhängig von der Anzahl der aufgetragenen Schichten, kann die Schichtdicke auch zwischen 0,2 bis zu 1,5 Mikrometern betragen. Das kritischste ist die strukturelle Integrität, die, die Schichten zeigen. Nachdem alle Lösungsmittel verdunstet sind, wird die Schicht hart, stabil und sehr haltbar. Dank der Dicke der Quarzversiegelung ist sie deutlich resistenter gegen typische „Waschkratzer“ und Ablagerungen durch z.B. Vogelkot, da sie den Lack schlichtweg nicht erreichen. Dank der kleinen Moleküle, die fest aneinander gebunden sind, ist eine Unordnung der strukturellen Integrität  durch externe Faktoren unmöglich. Der einzige Weg die Versiegelung zu entfernen, ist die Verwendungen von Professionellen und intensiven Schleifmitteln.



ZS-Fahrzeugpflege ist Nanolex Approved Detailer und somit berechtigt das komplette Produktprogramm der Marke Nanolex verarbeiten zu dürfen.

Die Produkte von Nanolex sind made in Germany und garantieren höchste Qualität. Egal ob Versiegelung von Glas, Kunststoff oder Lack. Im Produktprogramm von Nanolex ist für jede Oberfläche eine passende Beschichtung erhältlich. ZS-Fahrzeugpflege verarbeitet auch das Si3D, die neueste Entwicklung von NanolexBasierend auf der eigenständig entwickelten Si3D Technologie bietet Nanolex Car Care eine Produktpalette an, die speziell dafür entwickelt wurde, die höchsten Ansprüche und Bedürfnisse von Kunden zu erfüllen. Die Si3D Moleküle sind Vorstufen von keramischen und hybriden Materialien. Sie bestehen aus Silizium, Stickstoff und Wasserstoff sowie organischen Bestandteilen wie Kohlenstoff. Diese extrem leistungsfähigen Polymere besitzen eine niedrige Viskosität, sind fluor- und lösungsmittelfrei. Ein zusätzlich verwendeter thermoplastischer Bestandteil bildet eine stark hydrophobe, flexible, quervernetzte Matrixbeschichtung, die eine außergewöhnliche Härte, Wetterbeständigkeit und Resistenz gegen selbst starke Chemikalien aufweist. Nanolex Si3D haftet aufgrund seiner Zusammensetzung permanent an der Oberfläche und gewährt dadurch einen überaus langanhaltenden Schutz. Nanolex Si3D erhöht die Lackhärte der behandelten Flächen spürbar. Dieser Effekt wird verstärkt durch eine Applikation mehrerer Schichten Si3D, durch welche die Schichtdicke und somit die Schichthärte beziehungsweise die Farbvertiefung erhöht werden kann. Die Schichtdicke von Si3D in Kombination mit der ausgeklügelten räumlichen Struktur der Si3D Matrix verleihen der Beschichtung eine sehr gute Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischer Abrasion, welche beispielsweise durch häufiges Waschen verursacht wird.